Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

Ein Versicherungsmakler kündigen

 
Wurde in Makler beauftragt ,dann wurde auch ein Maklervertrag geschlossen, auch Maklerauftrag genannt.

Was ist ein Maklervertrag? Makeln bedeutet, zwischen zwei Parteien Geschäfte oder Dienstleistungen zu vermitteln. Bei Versicherungen ist der Makler also das Bindeglied zwischen dem Versicherten und dem Versicherer. Der Versicherungsmakler ist sozusagen der "Diener zweier Herren".

Auf der einen Seite bringt er der Versicherungsgesellschaft neue Kunden und erhält dafür eine Provision; auf der anderen Seite ist er auch dem Versicherungsnehmer verpflichtet, muss sich also bei allen versicherungstechnischen Anliegen um seinen Vertragspartner kümmern. Da letzteres aber voraussetzt, dass die beiden Vertragsparteien Vertrauen zu einander haben und deshalb jederzeit wieder beendet werden kann, wird eine Geschäftsbeziehung dieser Art oft durch einen schriftlichen Vertrag, den sogenannten Maklervertrag bekräftigt.

Wie kann man einen Maklervertrag kündigen? Hierbei spielt es, im Gegenteil zu vielen anderen Verträgen, eine entscheidende Rolle, welcher der Vertragspartner kündigt. Der Kunde (in diesem Fall der Versicherungsnehmer) kann jederzeit fristlos und ohne Angabe von Gründen kündigen. Der Grund hierfür liegt in dem vorhin genannten Vertrauensverhältnis. Ist dies zerrüttet, so kann nach §627, Absatz 1 BGB fristlos und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Es empfiehlt sich schriftlich und per Einschreiben zu kündigen, um einen Nachweis zu haben, dass der Maklervertrag gekündigt wurde.

Wer ganz sicher gehen möchte sollte auch die Versicherungsgesellschaft über die Kündigung unterrichten. Zum einen kann diese ihm dann einen anderen Makler seines Vertrauens zuweisen, zum anderen kann dadurch ausgeschlossen werden, dass der Makler weiterhin Provisionen bekommt, die ihm nicht mehr zustehen. Allerdings erhält der Makler in der Regel für bestehende Verträge auch weiterhin Provision (Nur eine Kündigung der Versicherungsverträge könnte dies verhindern).

Auch ein Makler kann einen Maklervertrag jederzeit auf genau die gleiche Art kündigen, allerdings muss er dem Versicherten genügend Frist lassen, um sich um adäquaten Ersatz zu kümmern. Ansonsten ist der Makler verpflichtet, seinem Vertragspartner Schadensersatz zu leisten. Die Frist für den Versicherungsmakler berechnet sich nach den Abrechnungsintervalen, in den er eine Vergütung erhält, nach §621 Nr.4 BGB ist daher überlicherweise (bei Vierteljährlicher Abrechnung) eine ordentliche Kündigung innerhalb einer 6 wöchigen Frist zum Quartalsende zulässig.

Wenn jedoch ein wichtiger Kündigungsgrund nach § 627, Absatz 2 vorliegt, kann auch der Makler fristlos kündigen. Auch in diesem Fall ist eine schriftliche Kündigung dringend zu empfehlen.

Wie sollte eine schriftliche Kündigung aussehen? Folgende Daten müssen im Kündigungsschreiben, an den Versicherungsmakler, festgehalten werden:

  • Name und Anschrift des Versicherten
  • Name und Anschrift des Maklers
  • Datum und Ort
  • Ggf. Der Kündigungsgrund
  • Der Kündigungszeitpunkt. Also das Datum an dem der Maklervertrag als beendet gelten soll (als Kunde auch: „..zum nächstmöglichen Zeitpunkt").
  • Unterschrift des Kündigenden


Wichtig: Die Kündigung des Versicherungsmaklervertrages wirkt sich in keiner Weise auf die bestehenden Versicherungsverträge aus. Diese bleiben unverändert bestehen.

Mehr Informationen und ein Kündigungsschreiben um ein Versicherungsvertrag zu kündigen

Kündigungschreiben Versicherungsmaklervertrag Muster


»Mit dem Kündigungsgenerator für den Versicherungsmaklervertrag ein Kündigungsschreiben erstellen...

Kündigungsschreiben Muster herunterladen:


Kündigungsschreiben Versicherungsmakler Muster:

Musterstadt, den XX.XX.20XX
Versicherungsmakler XY
Strasse + Nr.
Plz. Ort
Maria Mustermann
Mustergasse 2
12346 Musterstadt

Kündigung des Maklervertrages


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündigen ich den Versicherungsmaklervertrag, über XY, ordentlich zum XX.XX.20XX. (Oder: Da ich kein Vertrauen mehr in Ihre Maklerdienstleistung haben kann kündige ich zum sofortigen Zeitpunkt.). Hilfsweise kündige ich den Maklervertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte bestätigen Sie mir den Beendigungszeitpunkt schriftlich.

Mit freundlichen Grüßen

M.Mustermann
Maria Mustermann

 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare