Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

FriendScout24 kündigen

 
Die Singlebörse FriendScout24 bietet Nutzern zum einen eine kostenlose Mitgliedschaft und zum anderen eine kostenpflichtige Nutzung an. Wer die Singlebörse als Basispaket nutzt, kann den Account in wenigen Schritten löschen und die Mitgliedschaft bei FriendScout24 ohne Aufwand kündigen. Anders sieht es mit der Premium-Variante der Singlebörse aus. Denn diese muss schriftlich gekündigt werden.

Kündigung des kostenlosen Basispaket von FriendScout24 Basismitglieder der Singlebörse müssen nicht kündigen. Es reicht aus, wenn sie das Profil löschen, um gleichzeitig die kostenlose Basismitgliedschaft zu beenden.

Im Bereich „meine Einstellungen" findet sich ein entsprechender Link, um das Profil auf FriendScout24 zu löschen. Nachdem man anklickt hat, möchte die Singlebörse gerne wissen, warum die Basismitglied beendet wird. Nachdem danach das Passwort eingeben wurde, ist nur noch ein einziger Klick nötig, um den Account zu kündigen.

Wer nach 150 Tagen auf FriendScout24 immer noch nicht aktiv war und auch nicht auf die E-Mails der Singlebörse reagiert hat, wird automatisch gelöscht. Das bietet die Möglichkeit, den Account erst einmal ruhen zu lassen, bevor er beendet wird.

Premium-Mitgliedschaft von FriendScout24 kündigen Das Profil einer Premium-Mitgliedschaft kann, wie zuvor für die kostenlose Mitglideschaft beschrieben, gelöscht werden. Vorausgegangen sein muss dafür jedoch eine Kündigung des Abos.

Die Abonnements laufen einen, drei oder sechs Monate. Drei Werktage vor Ablauf der Laufzeit muss die Kündigung bei FriendScout24 eingegangen sein. Geschieht dies nicht, verlängert sich der Vertrag um eine weitere Laufzeit des gebuchten Abos.

Das Abo läuft bei einer ordentlichen Kündigung bis zum Ende des Abonnements. Eine Rückerstattung gibt es nicht.

Fristlose außerordentliche Kündigung bei FriendScout24 Der Vertrag kann nach dem bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) auch vorzeitig gekündigt oder sogar fristlos werden wenn ein wichtiger Grund vorliegt (nach §314 BGB). Jedoch sind, da es sich um ein Online-Angebot handelt nur wenige Gründe denkbar:

  • Wenn FriendScout24, für den bestehenden Vertrag, die Preise erhöht oder Angebot nachteilig anpasst kann ein Kunde zum Zeitpunkt an dem die Änderungen in Kraft treten kündigen.

    Die Kündigung muss dabei innerhalb von 4 Wochen bei FriendScout24 ankommen. Gerechnet wird ab dem Zeitpunkt an dem man eine Mitteilung erhalten hat. Es gilt allerdings schon der Tag an dem ein Brief im Postkasten angekommen ist, unabhängig davon ob man diesen erst später lesen konnte.
  • sollte das Angebot unvollständig, fehlerhaft oder ständig nicht nutzbar sein. Dann muss ein Kunde erst eine schriftliche Mahnung schreiben und FriendScout24 eine Frist mit genug Zeit geben innerhalb der Mangel behoben werden muss.
  • wenn das FriendScout24-Mitglied verstirbt können die Erben kündigen. Dabei muss der Erbschein in Kopie beigefügt werden und die Kündigung sollte zeitnah durchgeführt werden.

Wie und an wenn ist das Kündigungsschreiben zu verschicken? Das Kündigungsschreiben an FriendScout24 kann zwar per E-Mail erfolgen. Die Adresse findet man auf der Webseite unter „Kontakt".

Jedoch hat man dann keinerlei Beleg über die Kündigung. Daher sollte sicherheitshalber das Schreiben auf dem Postweg als Einschreiben-Rückschein versendet werden.

Was sollte das Schreiben enthalten?
  • Das aktuelle Datum
  • Der eigene Name und die vollständige Anschrift.
  • Zu Empfehlen ist es im Betreff zu erwähnen, ob es sich bei der Kündigung um eine Premium oder Premium Plus Mitgliedschaft handelt.
  • Der Termin zu dem gekündigt wird oder die Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Vergessen solle man auch nicht das Pseudonym, unter dem man in der Singlebörse angemeldet ist. Das braucht der Support, um den Account zuzuordnen.
  • Ferner ist es noch zu empfehlen die Vertrags- bzw. Mitgliedsnummer anzugeben.
  • Wichtig: Wenn per Post gekündigt wird sollte das Kündigungsschreiben unbedingt handschriftlich unterschrieben werden.

Nach wenigen Tagen erhalten Nutzer von FriendScout24 in der Regel eine Bestätigung. Danach kann nun auch nach Belieben das Profil ruhen gelassen oder gelöscht werden.

Kündigungsschreiben an FriendScout24 Muster


»Einfach mit dem Kündigungsgenerator für FriendScout24 ein Kündigungsschreiben erstellen...

Kündigungsschreiben herunterladen:

Kündigung der FriendScout24-Mitgliedschaft Muster:
Musterstadt, den 08.08.20XX
FriendScout24 GmbH
Dingolfinger Str. 1-15
DE-81673 München
Maria Mustermann
Mustergasse 3
21000 Musterstadt

Kündigung meiner FriendScout24-PremiumPlus-Mitgliedschaft


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine FriendScout24-Mitgliedschaft, mit der Mitgliedsnummer F12345, zum XX.XX.20XX.
(Oder, falls zutreffend: Wegen der Erhöhung der Gebühren / den Leistungsänderungen zum XX.XX.20XX kündige ich hiermit außerordentlich zum Änderungszeitpunkt. Die Mitgliedsnummer ist F12345.)


Hilfsweise kündige ich zum nächstmöglichen Termin.

(Optional: Ich beantrage im gleichen Zuge auch die vollständige Löschung meines kostenlosen Accounts und aller Daten.)

Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich und teilen Sie mir den Beendigungszeitpunkt mit.

Mit freundlichen Grüßen


Maria Mustermann
Maria Mustermann

 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare