Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

Freiburger Verkehrs AG (VAG) kündigen

 
Mit dem öffentlichen Verkehrsverbund der Region Freiburg, der Freiburger Verkehrs AG, kurz VAG genannt, kann durch die ganze Stadt und die Region mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren werden. Es gibt Fahrausweise mit beschränkter Fahrtenzahl, also Fahrtkarten für Einzelfahrten, und Fahrausweise mit unbeschränkter Fahrtenzahl, die Zeitkarten und Abos.

Kündigungsfristen Kündigung von RegioKarten Abo und RegioKarten SchülerAbo.

Das RegioKarten Abo ist für zwölf Monate gültig und ist in Monatsabschnitte unterteilt. Die Zahlung erfolgt monatlich durch Bankeinzug.

Die Kündigung muss schriftlich bis zum 10. des Monats, zu dem gekündigt werden soll, gegenüber der Geschäftsstelle des RVF bzw. der VAG erfolgen. Die Kündigung gilt dann zum Monatsende. Es kann also in jedem Monat gekündigt werden.

Wichtig: Die noch nicht benutzten Monatsabschnitt müssen dann bis zum 25. des Kündigungsmonats an die VAG zurückgegeben werden. Sollte das nicht geschehen, ist das Abo weiter gültig.

Fristlose außerordentliche Kündigung Wird das Abo im ersten Jahr gekündigt, muss eine Nachzahlung für den bereits abgelaufenen Zeitraum geleistet werden.

Die Nachzahlung ist der Differenzbetrag zwischen einer Monatskarte für Erwachsene, beziehungsweise der Schülermonatskarte, und des Preises für das Abos für diesen Zeitraum.

Dies gilt nicht, wenn die Gründe bei den VAG liegen, oder dass der Kunde verstorben ist.

Bei einem RegioKarte SchülerAbo erfolgt keine Nachberechnung, wenn ein Wechsel des Schulortes außerhalb des Gebietes der VAG stattfindet, oder die Schulteilnahme aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist.

Weitere Fälle bei den keine Nachberechnung erfolgt sind: ein Mutterschafts- oder Erziehungsurlaub, sowie Ereignisse die vom Fahrgast nicht zu beeinflussen sind.

Diese Kündigungsgründe sind nachzuweisen oder glaubhaft darzulegen.

Findet eine Tarifänderung im ersten Jahr des Abo
Widerruf des Vertrages Beim Kauf einer Fahrkarte und eines Abos besteht kein vierzehntägiges Widerrufsrecht nach §312d BGB und §355 BGB. Denn das Widerrufsrecht gilt nicht für Beförderungsleistungen.

Ob ein Widerrufsrecht bei einem Abo der VAG besteht, kann dem erhaltenen Abo-Vertrag entnommen werden. In den Vertragsunterlagen, der Freiburger Verkehrs AG, sind außerdem die Kündigungsfristen enthalten und können nachgeprüft werden.

Kündigungsadresse und Inhalt des Schreibens Die Kündigung eines Abos ist an die:

Freiburger Verkehrs AG
Besançonallee 99
79111 Freiburg

zu richten.

Im Kündigungsschreiben enthalten sein sollten, der eigene Name und die Adresse des Abonnenten, die Abo oder Referenznummer, das Datum der Kündigung, sowie der Kündigungsmonat. Gleichfalls sollte das Wort Kündigung enthalten sein

Es empfiehlt sich eine eigenhändigen Unterschrift. Es ist zu empfehlen, auch den Bankeinzug zu widerrufen. Um sicher zu gehen, dass die Kündigung bei der Freiburger Verkehrs AG eingegangen ist, kann die Kündigung als Brief per Einschreiben-Rückschein zu schicken.

Kündigung Freiburger Verkehrs AG (VAG) Muster


»Einfach mit dem Kündigungsgenerator, für die Kündigung bei der Freiburger Verkehrs AG (VAG), ein Kündigungsschreiben erstellen...

Kündigungsschreiben herunterladen:

Kündigungsschreiben Freiburger Verkehrs AG (VAG) Muster:
Musterstadt, den 28.07.20XX
Freiburger Verkehrs AG
Besançonallee 99
79111 Freiburg
Maria Mustermann
Mustergasse 3
21000 Musterstadt

Kündigung des Fahrkarten-Abonnements


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein Abo der Fahrkarte XY der Vag, mit der Kundennummer V123456, fristgemäß ordentlich zum XX.XX.20XX.

(
Oder: Wegen der wesentlichen Preiserhöhung/den Änderungen zum XX.XX.20XX kündige ich mein Abo der Fahrkarte XY, der Vag, zum Änderungszeitpunkt.

Oder falls zutreffend:Da ich am XX.XX.20XX berufsbedingt nach XY umgezogen bin kündige ich hiermit vorzeitig zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Eine Kopie der neuen Meldebescheinigung findet sich als Beleg anbei.

Oder: Da ich am/seitdem XX.XX.20XX die Schule/die Berufsausbildung beendet habe / eine Schule in XY besuche kündige ich mein Abo der Fahrkarte XY, der Vag, außerordentlich zum nächstmögliche Zeitpunkt. Eine Bestätigung der Schule/des Ausbildungsbetriebes findet sich anbei.

Meine Kundennummer lautet: V123456.
)

Hilfsweise kündige ich das Abo zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte lassen Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung mit Angabe des Beendigungstermines zukommen.

Mit freundlichen Grüßen


Maria Mustermann
Maria Mustermann

 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare