Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

Kündigung bei Fitness First

 
Mit mehr als 270 000 Mitgliedern zählt Fitness First zum führenden Fitness- und Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Weltweit zählt der Dienstleister sogar mehr als 1 Million Mitglieder in seinen Fitnessstudios.

Doch was wenn man als Mitglied, die Angebote bei Fitness First aus persönlichen oder aus anderen Gründen nicht mehr in Anspruch nehmen kann oder möchte? In einem solchen Fall ist zwischen einer ordentlichen Kündigung, bei der die Kündigungsfristen einzuhalten sind, und einer fristlos außerordentlichen Kündigung unterschieden werden.

Kündigungsfristen bei Fitness First Wurde ein Vertrag mit einer festen Laufzeit abgeschlossen, so verlängert sich dieser nach Ablauf der Grundlaufzeit automatisch auf unbestimmte Zeit, wenn er nicht einen Monat zum Ende der festen Laufzeit schriftlich durch das Mitglied selbst oder durch Fitness First gekündigt wird.

Nach der Grundlaufzeit, also wenn er verlängert wurde, kann ein Vertrag mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden.

Mitgliedschaften, welche keine feste Grundlaufzeit haben, können monatlich zum Monatsende mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden.

Sicherheitshalber empfiehlt es sich jedoch in den eigenen Vertragsunterlagen und den AGB nachzuprüfen welche Fristen für einen gelten.

Fristlose außerordentliche Kündigung Bei Fitness First und nach dem bürgerlichen Gesetzbuch (§314 BGB) besteht ein Sonderkündigungsrecht. Für einen solche Kündigung muss jedoch ein wichtiger Grund vorliegen und auch in der Kündigung genannt werden.

Es werden jedoch nur bestimmte Gründe anerkannt. Dazu zählen in der Regel:

  • Ein Umzug an einen weit entfernten Ort (in der Regel ab 25km), insbesondere wenn dieser berufsbedingt ist. Wenn am neuen Wohnort jedoch eine Andere, vergleichbar ausgestattete, Filiale gibt besteht kein Anspruch auf eine vorzeitige Kündigung.

    Wichtig: Es sollte dem Kündigungsschreiben eine Kopie der Meldebescheinigung, des Einwohnermeldeamtes, beigelegt werden.
  • Wenn die Filiale umzieht besteht je nach Sachlage möglicherweise ein Anspruch auf eine vorzeitige Kündigung. Z.B. dann wenn die neue Entfernung sehr groß ist oder wenn zuvor problemlos zu Fuß erreicht werden konnte.
  • Im Fall einer Schwangerschaft kann jederzeit fristlos gekündigt werden. Es sollte dabei eine ärztliche Bescheinigung (in Kopie) beigelegt werden welche die Schwangerschaft bestätigt.
  • Bei einer längerandauernden oder chronischen Krankheit durch welche das Angebot von Fitness First nicht mehr genutzt werden kann. Die Kündigung kann dabei fristlos, also zum sofortigen Zeitpunkt erfolgen. Wichtig ist es dabei eine Kopie des Attests vom Arzt beizufügen.
  • Wenn die Mitgliedsbeiträge oder das Angebot sich nachteilig für einen verändern und dies nicht schon im voraus im Vertrag festgelegt wurde (z.B. durch eine Staffelung), dann besteht ebenfalls die Möglichkeit zu einer vorzeitigen Kündigung.

    Es besteht dabei eine Kündigungsfrist von 4 Wochen, gezählt ab Eingang von Informationen über die Änderungen (Achtung: wenn der Brief ungelesen im Postkasten liegt reicht aus), möglich.

Generell gilt wenn vorhanden sollten bei einer fristlos außerordentlichen Kündigung immer Belege in Kopie beigefügt werden.

Was solle im Schreiben an FitnessFirst enthalten sein? Das Kündigungsschreiben sollte eine bestimmte Form aufweisen und ebenso die wichtigsten Daten beinhalten. Hierzu gehören die persönlichen Daten des Mitglieds wie Namen und Anschrift, die Mitgliedsnummer, der Vertragstyp und natürlich das Datum der Kündigung.

Achtung: Die Kündigung ist, laut den AGBs, nur wirksam, wenn diese schriftlich erfolgt. Als schriftliche Kündigung zählen hierbei alle Kündigungen, bei denen es sich um handschriftlich unterzeichnete Erklärungen handelt.

Daneben sollte das Kündigungsschreiben den Namen und die Anschrift des Adressaten enthalten.

Kündigungsadresse Fitness First Germany GmbH
Hanauer Landstraße 148a
60314 Frankfurt

Darüber hinaus kann die Kündigung auch direkt im Fitness First Club abgegeben werden. Hierbei sollte man darauf achten, das man sich eine schriftliche Kündigungsbestätigung unterschreiben bzw. ausstellen lässt. Es empfiehlt sich dabei ein Muster gleich mitzubringen um unnötige Wartezeit zu vermeiden.

Muster einer schriftlichen Kündigungsbestätigung

Kündigungsschreiben Fitness First Muster


»Einfach mit dem Kündigungsgenerator, für FitnessFirst, ein Kündigungsschreiben erstellen...

Kündigungsschreiben herunterladen:

Kündigung bei Fitness First Muster:
Musterstadt, den 08.08.20XX
Fitness First Germany GmbH
Hanauer Landstraße 148a
60314 Frankfurt
Maria Mustermann
Mustergasse 3
21000 Musterstadt

Kündigung der FitnessFirst-Mitgliedschaft


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine FitnessFirst-Mitgliedschaft, mit der Nummer FF12345, ordentlich zum XX.XX.20XX.

(Oder falls zutreffend: Wegen der Erhöhung der Mitgliedsbeiträge / den Anpassungen des Angebots zum XX.XX.20XX kündige ich, meine FitnessFirst-Mitgliedschaft, hiermit außerordentlich zum Änderungszeitpunkt.
Oder: Da ich am XX.XX.20XX berufsbedingt nach XY umziehe und daher das Angebot von FitnessFirst nicht mehr wahrnehmen kann, kündige ich hiermit den Vertrag fristlos außerordentlich zum XX.XX.20XX.
Oder: Da ich leider langwierig erkrankt bin und deswegen das Angebot von FitnessFirst nicht mehr wahrnehmen kann, kündige ich hiermit den Vertrag fristlos außerordentlich. Anbei findet sich eine Attest des behandelnden Arztes in Kopie.
Meine Mitgliedsnummer lautet: FF12345)

Hilfsweise kündige ich meine Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte bestätigen Sie mir den Beendigungszeitpunkt und lassen Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung zukommen.

Mit freundlichen Grüßen


Maria Mustermann
Maria Mustermann

 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare