Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

Stromvertrag kündigen

 


Beim Kündigungsschreiben für einen Stromvertrag sollten folgende Punkte beachtet werden:

Kündigungsfrist Die Kündigungsfrist eines Stromvertrages beträgt gesetzlich vorgeschrieben maximal 2 Wochen bei einem Tarif der Grundversorgung bis hin zu 3 Monaten wenn es sich um einen anderen Tarfi handelt.

Oftmals ist im Vertrag jedoch (sofern es sich nicht um die Grundversorgung handelt) eine Mindestlaufzeit von 1 bis 2 Jahren vereinbart.

Wenn kein besonderer Kündigungsgrund vorliegt kann dann nur zum Ende der Mindestlaufzeit gekündigt werden.Wird nicht rechtzeitig gekündigt verlängert sich der Vertrag normalerweise um eine weitere Laufezit, die maximal Jahr betragen darf.

Oftmals wird auch ein Vertrag mit monatlicher Kündigungsfrist nach Ablauf des ersten Jahres automatisch um ein Jahr verlängert.
Die genaue Kündigungsfrist findet sich im erhaltenen Stromvertrag oder den AGB.

Wichtig: Das Kündigungsschreiben muss so frühzeitig verschickt werden, dass es noch vor dem Ablauf der Kündigungsfrist ankommt.

Kündigung des Stromvertrages beim Wechsel des Anbieters Meistens übernimmt der neue Stromanbieter das Kündigungsschreiben für den Kunden, wobei der Kunde schriftlich einwilligen muss. Ein Wechsel des Stromvertrages kann sich lohnen. Die Strom-Anbieter bringen oft neue Verträge heraus um Kunden zu werben und Neukunden bekommen oft in der ersten Zeit einen Bonus oder eine Prämie.

Fristlos außerordentlich den Stromvertrag kündigen Wenn wichtige Gründe (siehe auch §314 BGB) vorliegen die es einem unzumutbar machen den Vertrag weiterlaufen zu lassen kann eine außerordentliche Kündigung erwägt werden. In folgende Fällen ist eine vorzeitige Beendigung eines Stromliefervertrages denkbar:
  • Bei einer Preiserhöhung

    Bei einer Strompreiserhöhung gilt im allgemeinen das gesetzliche Sonderkündigungsrecht. Die genauen Kündigungsfristen zur Kündigung finden sich im Stromvertrag. Die Kündigungsfrist bei einer Strom-Preiserhöhung beträgt meist 4 Wochen. Achtung: Einige Anbieter haben nur eine Frist von 2 Wochen, es sollte in diesem Fall also schnellst möglich das Schreiben verschickt werden.

    Das heißt das Kündigungsschreiben für Ihren Stromvertrag sollte, innerhalb diese Zeitraumes, nach Bekanntgabe der Strompreiserhöhung beim Anbieter angekommen sein.

    Der Anbieter muss also zuerst den Kunden informiert haben bevor die vierwöchige Frist zu laufen beginnt. Es reicht dabei jedoch schon aus das ein Schreiben im Briefkasten angekommen ist auch wenn man diesen nicht geöffnet hat.

  • Bei einem Umzug (oder auch bei einer Auswanderung)

    Insbesondere wenn dieser beruflich bedingt ist. Jedoch nur wenn der Anbieter nicht in der Lage ist am neuen Ort zu den selben Konditionen zu liefern. Der Umzug muss belegt werden. Es empfiehlt sich daher, dem Schreiben, eine Kopie der Meldebescheinigung anzufügen.
  • Bei einem Fehlverhalten des Anbieters

    Wenn der Anbieter nicht, nur mit ständigen Unterbrechungen oder anderen wesentlichen Störungen liefert, muss der Mangel dem Anbieter zuerst mit einem Mahnschreiben mitgeteilt werden und dabei eine ausreichende Frist (z.B. 14 Tage) gesetzt werden innerhalb der die Probleme zu beheben sind. Im gleichen Zuge sollte auch schon eine Kündigung angedroht werden, wenn nach Ablauf der Frist keine Besserung erfolgt ist.

    Bessert der Anbieter nicht nach kann, nach Ablauf der gesetzten Frist, fristlos gekündigt werden.

Wichtig: Wenn fristlos außerordentlich gekündigt wird ist der Grund im Kündigungsschreiben anzugeben. Versand Um auf Nummer sicher zu gehen empfiehlt sich der Versand des Kündigungsschreibens per Einschreiben oder Einschreiben Rückschein.

Jetzt das Kündigungsschreiben mit dem Generator verfassen.

Oder ein kostenloses Muster herunterladen und einfach anpassen.

Zur Musterkündigung für den Stromvertrag


 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare