Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

Kündigung bei Fitnessland

 
Fitnessland ist eine Fitnessstudio-Kette mit zahlreichen Standorten in Deutschland. Ist man bei der Fitnessland GmbH Mitglied und möchte kündigen, dann sind einige Aspekte zu berücksichtigen auf welche im Nachfolgenden eingegangen wird.

Des Weiteren wird erklärt welche alternativen und Sonderkündigungsmöglichkeiten es gibt.

Kündigungsfrist Innerhalb der ersten 14 Tage nach Vertragsabschluss besteht ein Sonderkündigungsrecht. Wird dieses wahrgenommen, endet die Mitgliedschaft bereits zum Ende des ersten vollen Mitgliedschaftsmonats. Der erste Monatsbeitrag und die einmaligen Investitionen fallen an und werden nicht zurückerstattet.

In der Regel laufen die Verträge von Fitnessland zwischen 12-24 Monate, deshalb ist es ratsam den Vertrag frühzeitig zu kündigen, ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 weiteres Jahr.

Bei einer ordentlichen Kündigung einer Mitgliedschaft mit einer mehr als einmonatigen Laufzeit muss eine Kündigungsfrist von 6 Wochen, gezählt zum Ende der Laufzeit, eingehalten werden.

Monatliche Mitgliedschaften sind mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende kündbar.

Anmerkung: Sollte im eigenen Vertrag eine längere Kündigungsfrist von bis zu 3 Monaten vereinbart sein, so muss sich an diese gehalten werden.

Wichtig: Nur wenn die Kündigung vor der Frist bei Fitnessland ankommt ist sie rechtzeitig.

Widerruf bei neueren Verträgen Bei der Fitnessstudio-Mitgliedschaft gilt nur das gesetzliche Widerrufsrecht nach §355 BGB, falls der Vertrag Online (im Internet), per Fax, per Post, telefonisch, auf einer speziellen Werbeveranstaltung (im öffentlichen Bereich) oder an der Haustür (oder auch am Arbeitsplatz) abgeschlossen wurde.

»Mehr zum Widerrufsrecht und ein Musterschreiben

Fitnessland gewährt in seinen AGB jedoch ein Sonderkündigungsrecht für die ersten 14 Tage der Mitgliedschaft. Es ist davon auszugehen, das eine solche Kündigung spätestens am 14ten Tag bei Fitnessland angekommen sein muss, damit diese akzeptiert wird.

Außerordentliche bis fristlose Kündigung Bei einer außerordentlichen Kündigen bedarf es keine oder einer verkürzten Kündigungsfrist und der Vertrag kann jederzeit gekündigt werden. Dies ist aber nur dann wirksam, wenn es einen besonderen und ausreichenden Grund gibt, der es unzumutbar macht, den Vertrag weiter zu führen.

Mögliche Gründe für eine solche Kündigung können zum Beispiel sein:

  • Unzumutbare Erhöhung des Tarifs (ab ca. mehr als 5%) sollte umgehend schriftlich widersprochen werden, denn dann gelten die alten Bedingungen für einen weiterhin. Es ist jedoch möglcih, dass der Betreiber anschließenden von sich aus kündigt.
  • Sollten sich die Leistungen vom Fitnessland massiv verschlechtern so ist der Fitnessstudio-Betreiber schriftlich, mit einer Fristsetzung, abzumahnen. Wenn nach der gesetzten Frist der Zustand sich nicht verbessert hat ist eine fristlose Kündigung denkbar.

    »Mehr zur Mahnung bei Mängeln und Problemen oder Ausfällen im Fitnessstudio
  • Bei einem Umzug des Kunden, wo es unmöglich ist, das Geschäft weiterhin zu besuchen ist eine außerordentliche Kündigung denkbar.

    Die AGB des Betreibers gewähren ab einer Distanz von mehr als 25km zum nächsten Fitnessland-Studio ein Sonderkündigungsrecht und zwar kann in diesem Fall die Mitgliedschaft mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende beendet werden.

    Als Nachweis wird, von Fitnessland, dabei eine Kopie der Meldebescheinigung des neuen Wohnortes gefordert.

    Mehr zum Thema: »Ist eine Kündigung des Fitnessstudios wegen einem Umzug möglich?
  • Wenn das Mitglied dauerhaft oder chronisch erkrankt so kann es Fitnessland fristlos kündigen. Als Nachweis sollte, dem Schreiben, ein Attest des behandelnden Arztes (in Kopie) beigelegt werden.
  • Im Falle einer zeitlich befristeten Erkrankung, einer Schwangerschaft oder einer berufsbedingter Ortsabwesenheit kann bei Fitnessland eine Stundung beantragt werden. Die Stundung beginnt dabei frühstens 1 Woche nach Mitteilung. Während der Stundungsphase (auch Ruhephase genannt) ist der Mitgliedsbeitrag nicht zu zahlen, der Vertrag verlängert sich jedoch um den beitragsfreien Zeitraum nach hinten.

    Als Nachweis wird ein ärztliches Attest (bei Erkrankung oder Schwangerschaft) oder Bescheinigung des Arbeitgebers (Ortsabwesenheit) gefordert.

Wichtig:: Sind Nachweise vorhanden so empfiehlt es sich diese (in Kopie) zusammen mit dem Kündigungsschreiben zu verschicken. In jedem Fall ist bei dieser Kündigungsform der Kündigungsgrund im Schreiben zu nennen.

Inhalt, Form und Versand der Kündigung Beim Kündigungsschreiben sollten bestimmte Details beachtet werden:

  • Name und Anschrift des Mitgliedes
  • Name und Anschrift von Fitnessland.
  • Eine genaue Bezeichnung des gekündigten Mitgliedschaft und sofern vorhanden, um Komplikationen zu vermeiden, auch die Kundennummer.
  • Es muss auch entweder der genaue Termin genannt zu welchem dem die Mitgliedschaft beendet wird oder es wird die Formulierung "zum nächstmöglichen Termin" genutzt, mit welcher der Betreiber angewiesen den Termin auszurechnen.
  • Wird außerordentlich oder sogar fristlos gekündigt muss im Kündigungsschreiben der Grund genau benannt werden. Auch sollten vorhandene Nachweise der Kündigung (in Kopie) beiliegen.


Damit der Versand des Kündigung notfalls nachgewiesen werden kann empfiehlt es sich das Schreiben per Einschreiben-Rückschein zu verschicken. Falls das Schreiben im Studio abgeben wird sollte darauf geachtet werden eine schriftliche Empfangsbestätigung zu erhalten.

Kündigungsadresse Die Kündigung oder der Widerruf ist an folgende Adresse zu schicken:

FITNESSLAND Mitgliederverwaltung
Celler Str. 63
38114 Braunschweig

Um ein Nachweis über den Versand zu haben kann die Methode Einschreiben-Rückschein gewählt werden.

Kündigung Fitnessland Muster


»Einfach mit dem Generator, für die Kündigung der Mitgliedschaft bei Fitnessland, ein Schreiben erstellen...

Kündigungsschreiben herunterladen:

Kündigungsschreiben Fitnessland Muster:
Musterstadt, den 08.08.20XX
FITNESSLAND Mitgliederverwaltung
Celler Str. 63
38114 Braunschweig
Maria Mustermann
Mustergasse 3
21000 Musterstadt

Kündigung meiner Mitgliedschaft bei Fitnessland


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine VERTRAGSNAME-Mitgliedschaft bei Fitnessland fristgemäß zum XX.XX.20XX (Oder: zum nächstmöglichen Termin).


(
Oder: Auf Grund meiner chronischen Erkrankung kündige ich die VERTRAGSNAME Mitgliedschaft, bei Fitnessland, außerordentlich zum nächstmöglichen Termin. Als Nachweis findet sich ein Attest meines Arztes anbei.

Oder: Da ich am XX.XX.20XX nach XY umgezogen bin / umziehen werde, und deswegen das Studio nicht weiter nutzen kann, kündige ich hiermit die VERTRAGSNAME-Mitgliedschaft, bei Fitnessland, außerordentlich zum XX.XX.20XX. Sobald vorhanden lasse ich Ihnen, als Nachweis, eine Kopie der Meldebescheinigung meines neuen Wohnortes zukommen.

Falls zutreffend: Wie ich Sie bereits mit Mahnung vom XX.XX.20XX benachrichtigt habe bestehen folgende gravierende Mängel an den vereinbarten Leistungen:
- Hier die Probleme genau erläutern -.
Auch nach der Ihnen gesetzten Frist ist jedoch keine Verbesserung eingetreten. Daher kündigen ich die VERTRAGSNAME-Mitgliedschaft, bei Fitnessland, hiermit fristlos mit sofortiger Wirkung.
)

Die Mitgliedsnummer lautet F123456.

(Optional: Hilfsweise kündige ich die Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Termin.)

Bitte lassen Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung mit Angabe des Beendigungstermins zukommen.

Mit freundlichen Grüßen


Maria Mustermann
Maria Mustermann

 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare