Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

Lotto Sachsen-Anhalt kündigen

 
Folgende Abschnitte, über die Kündigung eines Abos bei Lotto Sachsen-Anhalt, gelten im Wesentlichen innerhalb der allgemeinen Bestimmungen auch für die anderen Lottogesellschaften der Länder und sind nicht nur einzig auf die Lotto-Toto GmbH Sachsen- Anhalt zurückzuführen. Von den Kündigungsverfahren her, gibt es keine Unterschiede gegenüber den anderen Lottogesellschaften der Länder.

Des Weiteren unterliegt Lotto Sachsen-Anhalt dem Glücksspielgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (GlüG LSA). Auf Grundlage des BGB § 305 dürfen allgemeine Geschäftsbedingungen und Bestimmungen als Grundlagen für den Vertrag mit einbezogen werden.

Eine Kündigung kann auch nur einzelne Losnummern betreffen und andere Losnummern verschonen, wenn dies vom Spieler ausdrücklich und schriftlich nahe gelegt wurde.

Kündigungsfrist Das einzelne Spiel erfolgt per Kauf des Loses an einer Annahmestelle und endet nach Veröffentlichung der Gewinnzahlen, daher muss es nicht gekündigt werden.

Anders ist dies bei Abos oder Internet Lotto, in welchem immer wieder automatisch ein neues Spiel beginnt oder der Vertrag längerfristig bestehen bleibt. Ein Widerrufsrecht ist davon jedoch nicht ausgeschlossen.

Vom Spieler her muss eine Kündigung mindestens einen Monat vor Ablauf des Zahlungszeitraumes erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt verlängert sich der Vertrag um einen weiteren Monat.

Widerruf in den ersten 14 Tagen Erfolgte der Abschluss des Lotto-Abos am Telefon, per Fax, via E-Mail oder an der Haustür, dann besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht mit einer Frist von 14 Tagen. Durch einen gültigen Widerruf gilt der Vertrag als nicht abgeschlossen.

Die Widerrufsfrist beginnt erst, wenn die Privatperson alle Vertrags- und Informationsunterlagen erhalten hat.

Bereits etwas gezahlt, muss der Anbieter dies erstatten. Falls bereits geleistet wurde, es also zum Beispiel zu einer Ziehung gekommen ist oder sonstige unvermeidbare Unkosten entstanden sind so müssen diese dennoch gezahlt werden und es ist davon auszugehen, dass der Anbieter diese Kosten mit der Erstattung verrechnet.

»Mehr zum Widerrufsrecht und ein Musterschreiben

Außerordentliche bis fristlose Kündigung Bei Lottoverträgen gibt es nur wenige denkbare Gründe für eine vorzeitige Kündigung. In den Teilnahmebedingungen sind jedoch folgende Gründe genannt:
Im Todesfall verwalten die Erben jenes Abos das weitere Vorgehen, sofern die Erben das Ableben des Ursprungsabbonenten nachweisen können. Siehe "Bestimmungen für Lotto im Abo 4.2". Daher müssen die Erben schriftlich kündigen und als Nachweis die Sterbeurkunde oder den Erbschein beifügen.

»Mehr zum Kündigen als Erbe

Die Gesellschaft "Lotto Sachsen-Anhalt" kann ein Abo kündigen, wenn triftige Gründe wie Anhaltspunkte einer Straftat vorliegen, eine ordnungsgemäße Abwicklung nicht möglich ist oder Zahlungen nicht möglich waren. Gleiche Bedingungen gelten auch im Internet Lotto. Siehe "Bestimmungen für Lotto im abo 4.5" und “Internet Teilnahmebedingungen 11.6 bis 11.8"

Des Weiteren ist die Gesellschaft bei Abtretungen oder Pfändungen von Gewinnansprüchen, zu einer fristgerechten und fristlosen Kündigung berechtigt. Siehe "Bestimmungen für Lotto im Abo 4.6"

Beim Lotto im Internet haben beide Parteien die gleichen Rahmenbedingungen in Kündigungsfragen, wie beim Spielen per Abo. Siehe "Teilnahmebedingungen Vertrieb per Internet § 10". Des Weiteren hat der Spielvermittler die Möglichkeit den Spieler aus diversen Gründen zu sperren und auch der Spieler selbst kann eine „Spielpause“ innerhalb seines Kontos einstellen. Siehe "Teilnahmebedingungen Vertrieb per Internet § 11".

Kündigungsadresse Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und an die Adresse der zuständigen Landesgesellschaft gerichtet sein. Bei Lotto-Sachsen-Anhalt ist dies folgende Adresse:

Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt
- Kundenservice -
Stresemannstraße 18
39104 Magdeburg

Fax: 0391 59 63 333

Um ein Beleg über die rechtzeitige Kündigung zu haben sollte per Fax mit Sendebericht oder per Post als Einschreiben-Rückschein gekündigt werden.

Hinweis: Es ist zu empfehlen auch gleichzeitig, der Landesgesellschaft jegliche Einzugsermächtigungen (SEPA-Lastschriftmandat) zu entziehen.

Kündigung von Lotto Sachsen-Anhalt Muster


»Einfach mit dem Generator, für eine Kündigung bei Lotto Sachsen-Anhalt ein Schreiben erstellen...

Kündigungsschreiben herunterladen:

Kündigungsschreiben Lotto Sachsen-Anhalt Muster:
Musterstadt, den 08.08.20XX
Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt
- Kundenservice -
Stresemannstraße 18
39104 Magdeburg
Maria Mustermann
Mustergasse 3
21000 Musterstadt

Kündigung des Lotto Sachsen-Anhalt-Abos


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Lotto-Abo fristgemäß zum nächstmöglichen Termin.

(Optional: Die Losnummer lautet: L123456)

Das Ihnen erteilte SEPA-Lastschriftmandat widerrufe ich zum selbigen Termin.

Bitte lassen Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung mit Angabe des Beendigungstermins zukommen.

Mit freundlichen Grüßen


Maria Mustermann
Maria Mustermann

 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare