Tipps zur Kündigung per Kündigungsschreiben

1.
Vertragstyp eingeben oder auswählen
2.
Informieren und Kündigungsschreiben schnell mit dem Generator erstellen

Kündigungsschreiben

Kündigung vor dem Ausbildungsbeginn als Auszubildender +  

5
Eine Ausbildung ist eine wichtige Entscheidung im Leben eines jungen Menschen und kann den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen. Sie bietet die Möglichkeit, wertvolle Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben und sich auf den späteren Berufseinstieg vorzubereiten.

Versicherung für Wohnmobil oder Wohnwagen kündigen +  

5
Wohnmobile und auch Wohnwagen müssen in Deutschland mindestens mit einer Haftpflichtversicherung versichert sein. Die meisten Versicherungen für Wohnmobile und Wagen schließen aber, neben der KFZ-Versicherung, zahlreiche weitere Versicherungskomponenten wie unter Anderem Teilkasko- bis Vollkasko-Versicherung teile für die Absicherung gegen Diebstahl, Brand, Vandalismus, Elementarschäden und mit oder selbstverschuldete Unfälle ein. In einigen Fällen ist die Wohnwagenversicherung auch ein Zusatzbaustein zu einer bereits bestehenden KFZ-Versicherung.

Schwäbisch Hall Bausparvertrag kündigen +  

5
Die Bausparkasse Schwäbisch Hall bietet eine Vielzahl an Finanzdienstleistungen an, unter Anderem Bausparverträge. Bei einer Kündigung des Bausparvertrages muss dabei beachtet werden ob dieser sich in der Ansparphase, der Zuteilungsphase oder in der Darlehnsphase befindet. Im Folgenden wird genauer erklärt wie und wann ein Bausparvertrag bei Schwäbisch Hall gekündigt werden kann und welche Aspekte es dabei zu beachten gibt.

Kündigung des Auszubildenden vor Ausbildungsbeginn durch den Arbeitgeber +  

5
In Deutschland ist das Kündigungsrecht für Ausbildungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und im Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt. Der Arbeitgeber hat grundsätzlich das Recht, einen Ausbildungsvertrag vor Ausbildungsbeginn zu kündigen. Weder das BGB noch §22 Abs.1 BBiG sehen eine Kündigungsfrist für die Beendigung der Ausbildung vor dem Antritt oder in der Probezeit vor.

Fristlose Kündigung des Mieters durch den Vermieter wegen Störung des Hausfriedens +  

5
Der Mieter einer Wohnimmobilie ist durch das deutsche Mietrecht umfassend geschützt. Als wichtigster Baustein werden dem Mieter großzügige Kündigungsfristen gewährt, welche im Falle einer ordentlichen Kündigung einzuhalten sind. Ein Mieter kann diese Rechte jedoch auch verwirken. Ein potenzieller Grund für ein fristloses Kündigungsschreiben durch den Vermieter ist die Störung des Hausfriedens durch den Mieter (siehe auch §569 Abs.2 BGB).

Kündigung bei HealthCity +  

5
Die Fitnessstudiokette Healthcity hat zahlreiche Standorte in ganz Deutschland und Europa und ein vielfältiges Trainingsprogramm mit den verschiedensten Kursangeboten, Wellness und Personaltraining. Im Folgenden wird genauer erklärt wie und wann eine Mitgliedschaft bei einem HealthCity Fitnessstudio, in Deutschland, wieder gekündigt werden kann und was es dabei zu beachten gibt.

Ein Verlagsabo kündigen +  

5
Bei einem Verlagsabo wird in der Regel eine Zeitung, eine Zeitschrift oder ein Magazin abonniert. Je nach Verlag werden dabei verschieden Abomodelle angeboten. Im Folgenden wird genauer erklärt wie bei einer Kündigung der verschiedensten Verlagsabos vorzugehen ist und was dabei unbedingt beachtet werden sollte.

Kündigung einer Sterbegeldversicherung +  

5
Eine Sterbegeldversicherung ist eine private Zusatzversicherung, die den Begünstigten eine bestimmte Summe auszahlt, wenn der Versicherte stirbt. Sie kann im Rahmen einer bestehenden Police oder auch als eigenständige Vertrag abgeschlossen werden.

Kündigung bei Pauschalpreisvertrag im Baurecht +  

5
Von einem Pauschalpreisvertrag spricht man immer dann, wenn die gesamten Bauleistungen mit einer pauschalen Summe vergütet werden. Die Einzelleistungen, die innerhalb des Bauvorhabens erbracht werden, sind in der Regel bei dieser Summe inklusive, die Kosten der einzelnen Teilleistungen sind dabei jedoch meist in einem Leistungsverzeichnis genau geregelt.

Kündigung beim Nahverkehr +  

5
Mit dem Nahverkehr kann das Auto stehen gelassen und Bus und Bahn genutzt werden. Wird dabei mehr als eine einfache Fahrkarte gekauft handelt es sich um ein Fahrkartenabonnement, oft um eine sogenannte Jahres- oder Monatskarte. Im Nachfolgenden wird erklärt wie und wann Nahverkehr-Abonnements und Tickets beendet werden können und was bei einer Kündigung beachtet werden sollte.
/form>

 
Kündigungserinnerung per Email bekommen.
Email :

Datum :

Nachricht die Du bekommen möchtest :
Mit Klick bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen(kostenlos) gelesen und verstanden zu haben.

Suchen

Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare